Banner

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN

Wissenschaftliche/r 
Bibliothekar/in

(m/w/d)

Wesentlich sein

gesucht für den Fachbereich Medien des Katechetischen Instituts zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.05.2023 mit Chance auf Übernahme und einem Beschäftigungsumfang von 50 %.

Das Katechetische Institut (KI) des Bistums Aachen hat den Auftrag, die religiöse Erziehung und Bildung in allen kirchlichen Handlungsfeldern zu unterstützen. Der Fachbereich Medien besteht aus der Religionspädagogischen Medienstelle, der Diözesanbibliothek und der Fachstelle für Büchereiarbeit. Die Religionspädagogische Medienstelle stellt Literatur und audiovisuelle Medien für die religiöse Erziehung bereit und bietet qualifizierte religions- und medienpädagogische Beratung an.

IHRE VERANTWORTUNG

  • Sacherschließung von Medien nach wissenschaftlichen Standards 
  • Unterstützung und Beratung der Leitung und der Mitarbei-ter/innen im KI in Bibliotheks- und Mediatheksangelegen-heiten (z.B. Durchführung von Schulungen und Führungen; Übernahme von Verwaltungsaufgaben)
  • Ansprechpartner/in in EDV-organisatorischen Fragen des Fachbereichs Medien in Abstimmung mit der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie 
  • Weiterentwicklung von Datenbanken und Katalogen unter Berücksichtigung aktueller digitaler Formate für die Bibliotheksarbeit

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Bibliothekswissenschaft oder Archivwissenschaft (Master) oder bibliothekarischer Abschluss mit Befähigung für den Höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Bibliothekarische Berufserfahrung unter anderem mit Bibliothekssoftware sowie formaler und inhaltlicher Erschließung nach den Richtlinien zur wissenschaftlichen Katalogisierung
  • Theologische und religionspädagogische Kenntnisse wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

WIR BIETEN

  • Werteorientierung
  • Personalentwicklung
  • Mobiles Arbeiten
  • Mentoring
  • Jobticket
  • Cambio Carsharing
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Online-Bewerbung