Banner

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN

Psychologin/
Psychologe 

(m/w/d)

Wirksam sein

als Leitung für das Katholische Beratungszentrum für Ehe, Familien, Lebens-, Glaubens- und Erziehungsfragen in Mönchengladbach gesucht. Beschäftigungsumfang 100 %.

Das Beratungszentrum für Ehe-, Familien-, Lebens-, Glaubens- und Erziehungsfragen des Bistums Aachen erfüllt seinen Auftrag im Rahmen der Gesamtpastoral des Bistums. Es ist vernetzt mit pastoralen und psychosozialen Diensten kirchlicher, kommunaler und freier Träger. Das Beratungszentrum leistet institutionelle Beratung und präventive Arbeit gegenüber Einzelpersonen, Gruppen, Paaren und Familien. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erziehungsberatung. Ratsuchende erhalten professionelle Hilfe bei Ehe-, Familien-, Lebens-, Glaubens- und Erziehungsfragen und in Krisensituationen.

IHRE VERANTWORTUNG

  • Verantwortung für die inhaltliche Ausrichtung der Arbeit gemäß dem Konzept für die Beratungszentren für Ehe-, Familien-, Lebens-, Glaubens- und Erziehungsfragen und Gewährleistung der Organisation des Dienstbetriebes
  • Führung der Mitarbeiter/-innen; Leitung der Fall- und Teamgespräche; Sorge für die qualifizierte Supervision und Fortbildung
  • Auswahl von Stellenbewerber/-innen sowie Praktikant/-innen und Regelung der Praxisanleitung
  • Weiterentwicklung des Arbeitskonzeptes für das Beratungszentrum
  • Pflege von Kontakten zu anderen Diensten, Einrichtungen und Initiativen, Erstellung des Jahresberichtes und Sorge für die Weitergabe der Arbeitsstatistiken an die zuständigen Stellen
  • Vertretung der Ziele und Aufgaben inner- und außerkirchlich und Gewährleistung der Kontakte zu den Mitfinanzierungspartnern
  • Durchführung von Beratungen und damit zusammenhängenden Tätigkeiten mit dem für Berater/innen geltenden Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • entsprechende abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung z.B. als Dipl. Psychologin/Dipl. Psychologe
  • kirchlich anerkannte Ausbildung zum/zur Eheberater/in 
  • fundierte Erfahrung in der Personalführung und Budgetplanung
  • Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office Anwendungen
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

WIR BIETEN

  • Werteorientierung
  • Personalentwicklung
  • Mobiles Arbeiten
  • Mentoring
  • Cambio Carsharing
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Online-Bewerbung