Banner



ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN

Mitarbeiter/in im Sekretariats-
und Verwaltungsdienst

(m/w/d)                                 

Initiativ sein 

gesucht für die Stabsabteilung Strategiemanagement mit einem Beschäftigungsumfang von 75%-100 % zum nächstmöglichen Termin, befristet bis zum 31.12.2024 mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Perspektive.

Das Bischöfliche Generalvikariat unterstützt den Bischof von Aachen in der Leitung des Bistums. Die Stabsabteilung Strategiemanagement ist Dienstleister für die Bistumsleitung und begleitet insbesondere durch die Aufarbeitung der Beschlüsse aus dem synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess "Heute bei dir". Sie fungiert darüber hinaus als Schnittstelle zwischen verschiedenen Anspruchsgruppen des Prozesses und vernetzt diese mit den Fachabteilungen des Bischöflichen Generalvikariates sowie den bistümlichen Einrichtungen. Die Ermöglichung der gemeinsamen Arbeit an der Kirche von morgen ist ihre Kernaufgabe.

IHRE VERANTWORTUNG

  • administrative Anlauf-, Informations- und Koordinations-stelle für Mitarbeiter/innen der Abteilung sowie für Besucher/innen und Anrufer/innen
  • Erledigung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben (z.B. Bearbeitung des Postein- und ausgangs; Anrufe annehmen und weiterleiten, Terminkoordination, Schriftverkehr, Ablage, Bereitstellung von Büro- und Konferenzmaterial, Bearbeitung der gesamten Kopier- und Druckaufträge)
  • Entlastung und Unterstützung der/des Vorgesetzten sowie der Mitarbeiter/-innen der Abteilung in allen administrativen und organisatorischen Angelegenheiten (z.B. sach- und termingerechte Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, (Video-) Konferenzen, Veranstaltungen)
  • Vorbereitende, sachbearbeitende Tätigkeiten im Bereich Strategiemanagement (z.B. Recherchieren und Aufbereiten von Informationen, Führung von Statistiken, etc.)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kauffmann für Büromanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen
  • Serviceorientierung, Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Selbständige Arbeitsweise und Organisation vielfältiger Arbeitsvorgänge
  • Affinität zu digitalen Formen der Zusammenarbeit und zugleich hohe Sensibilität für die Bedeutung persönlicher Zusammenarbeit
  • Positive Grundhaltung zu und Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

WIR BIETEN


  • Werteorientierung
  • Personalentwicklung
  • Work-Life-Balance
  • Flexible Arbeitszeit
  • Jobticket
  • Cambio Carsharing
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Online-Bewerbung